Niedersachsen, JVA Sehnde, Erneut Brand in JVA

Es handelt sich hier bereits um den 3. Brand innerhalb von drei Wochen. Und erneut handelt es sich um einen psychisch auffälligen Gefangenen, der das Feuer legte. Die Feuerwehr rückte mit 4 Einsatzfahrzeugen an.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.