Sachsen, JVA Leipzig, Polizei sucht flüchtigen Gefangenen

Nach PrisonWatch Informationen, sollte ein mutmaßlicher Trickdieb am 23.07.2021 in die JVA nach Leipzig gebracht werden. Hier sei die Übergabe aber anscheinend missglückt. Das Sächsische Justizministerium bestätigte, dass der Gefangene nicht in der JVA angekommen sei. Derzeit sucht die Landes- und Bundespolizei, mit einem Hubschrauber und einem Fährtenhund nach dem Gefangenen.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.