Hessen, Wiesbaden 2.200 Justizbedienstete sind geimpft

Die Erstimpfung gegen das Corona-Virus für das Personal der Justizvollzugsanstalten in Hessen ist nun abgeschlossen. 2.200 impfwillige Justizbedienstete haben sich impfen lassen. Dies bestätigte das hessische Justizministerium.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.