Nordrhein-Westfalen, JVA Bielefeld, 2 Tote Gefangene innerhalb von 5 Tagen aufgefunden-Suizid

In der JVA Bielefeld wurden innerhalb von 5 Tagen zwei tote Gefangene in ihren Zellen entdeckt. In beiden Fällen soll es sich um Suizid handeln. Ein Fremdverschulden sei ausgeschlossen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Nordrhein-Westfalen hat in diesem Jahr bereits 41 Todesfälle von Gefangenen zu verzeichnen. Davon sind 19 auf Suizid zurückzuführen.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.