Hessen, Justizvollzugsanstalten, Beurlaubte Gefangene dürfen zu Hause bleiben

Gefangene, die sich zum Zeitpunkt der Entscheidung über das Besuchsverbot in den hessischen JVAen gerade im Urlaub befunden haben, durften zu Hause bleiben und mussten nicht in die JVA zurückkehren. Diese Gefangenen haben richtig Glück gehabt, weil sie diese Zeit der massiven Einschränkungen nun nicht in der JVA verbringen müssen. Zwar wird die geschenkte Urlaubszeit nicht auf die Haftzeit angerechnet, doch das dürfte den Gefangenen egal sein.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.