Schleswig-Holstein, JVA Neumünster, Gefangene müssen nach Haftprüfung in Quarantäne

Gefangene der JVA Neumünster, die einen Gerichtstermin hätten, insbesondere Untersuchungsgefangene, die einen Haftprüfungstermin beim Gericht wahrnehmen würden, müssten nach ihrer Rückkehr vom Gericht für 14 Tage in Quarantäne.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.