Berlin, JVAen, Weihnachtsamnestie: 160 Gefangene entlassen

Die meisten Inhaftierten hiervon, 71, saßen in der JVA Plötzensee ein. Es wurden nur Gefangene entlassen, deren Haftende sowieso bis Ende Januar erreicht worden wäre und nur solche, die nur wegen kleinerer Delikte inhaftiert waren. Das Wort Amnestie wird der Sache nicht gerecht, hört sich aber gut an. Im vergangenem Jahr lag die Zahl bei 141.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.