Baden-Württemberg, JVA Mannheim, Flucht endet mit tödlichem Unfall

Der 28-jährige hatte zunächst mit einer Pistole eine 21-jährige in deren Wagen entführt. Nachdem er diese freigelassen hatte, verursachte er nahe dem Autobahnkreuz Karlsruhe einen schweren Verkehrsunfall. Er bedrohte einen Ersthelfer und fuhr mit dessen Wagen weiter nach Frankreich. Nahe der Stadt Nancy verursachte er erneut einen Unfall und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.