Sachsen-Anhalt, JVAen, Sorge wegen Ersatzfreiheitsstrafen

Diese werden verhängt, wenn jemand seine Strafzettel dauerhaft nicht bezahlt. Der Vollzug war 2020 wegen Corona ausgesetzt worden und soll wieder aufgenommen werden. Die Linke-Fraktionschefin von Angern sagte, es gebe ein aktutes Personalproblem in den Gefängnissen. Daher sei es wichtig darüber zu reden, in welcher Zahl Ersatzfreiheitsstrafen nun anstünden.

    Hauptsache weggesperrt.


    Die Situation der Gefangenen in Deutschland bleibt weitgehend unbeobachtet. Das Strafvollzugssystem ist ein in sich geschlossenes System, dass allenfalls Aufmerksamkeit findet, wenn gravierende Vorfälle geschehen. PrisonWatch durchbricht diese Schranken, indem auf die Situation der Gefangenen aufmerksam gemacht wird. In ausführlichen Berichten wird die Situation des Strafvollzuges dargestellt und ergangene Rechtsprechung besprochen und kommentiert.